Start

                                                                                                                                         

 

 

 


           
 

 

Innovative und optimierte Oberflächentechnologie um nachhaltige und besonders leistungsfähige Oberflächen für unterschiedlichste Substrate und Untergründe umwelt-und ressourcenschonend herzustellen.

Diese Technologie beinhaltet:

Intensive Nutzung von erneuerbaren Rohstoff-Nadelholz- und reichlich vorhandenen Quarzsand zur mehrstufigen Synthese eines hochreaktiven Oligomer.

Preparation von modifizierten nanoskaligen und plättchenförmigen Korund- α-Aluminiumoxid -.

Herstellung eines lösemittelfreien,lagerstabilen Klarlack bzw. einer Klartinte.

Je nach Substrat und Untergrund notwendige Vorbehandlung wie z.B atmosphärische Plasmatechnologie.

Nahezu verlustfreies und gleichmäßiges Auftragsverfahren mit einstellbaren Schichtdicken von 0,5 - 5,0 µm.

Effiziente  UV-LED Trocknung- kathodische Photopolymerisation -.

Prüfung und Qualitätskontrolle von dünnen Schichten.

 

Das Ergebnis dieser Prozesse sind extrem gute Oberflächeneigenschaften wie z.B. Abrieb-und Kratzfestigkeit,Transparenz,optischeNeutralität,Barrierwirkung,Korrosionsschutz usw.,die eine erhebliche Wertsteigerung darstellen und die Gebrauchseigenschaften wesentlich verbessern.

Trotz der höheren Kosten für das Beschichtungsmaterial sind die Kosten bezogen auf die zu beschichtende Fläche wegen der geringen Schichtdicke und der niedrigen Verluste wesentlich geringer als bei konventionellen Verfahren und Beschichtungsstoffen.